wolfgang-picheta.de

Hier bloggt Wolfgang

Nach wie vor ist Muttermilch das Beste, was Ihr Baby bekommen kann. In manchen Fällen jedoch möchte die Mutter nicht stillen oder sie ist aus einem anderen Grund verhindert, diese Aufgabe zu übernehmen. Dann braucht man Baby Milchpulver. Wichtig hierbei ist, dass man nicht jedes Pulver für das Baby wirklich sinnvoll einsetzen kann. Für Babys sind spezielle Bedürfnisse zu beachten und die sollte man kennen.

Welche Nahrung ist für das Baby geeignet?

Wer sich entscheiden muss, sollte auf Pre-Nahrung setzen. Diese wird von vielen Herstellern angeboten. Pre Nahrung ist die Nahrung, die der Muttermilch am ehesten entspricht und sie kann ab dem ersten Tag zu Hause oder im Krankenhaus gereicht werden. Die Nahrung wird in der Flasche gegeben. Hier ist wichtig, dass man einen Sauger nimmt, der absolut unbedenklich ist. Es ist das Beste, dem Baby die Pre-Nahrung aus einer Glasflasche zu reichen. Diese lassen sich nicht nur lange benutzen, sondern auch einfach sauber halten. Man kann sie sogar sehr einfach desinfizieren und das sollte für die Mutter das Wichtigste sein. Nun gibt es bei Pre-Nahrung fürs Baby wichtige Unterschiede zu beachten.

Pre-Nahrung Hyperallergen

Bei Babys ist nicht sofort klar, ob sie eine Allergie aufweisen. Also sollte man vorsichtshalber auf Hyperallergene Pre-Nahrung achten. Besonders dann, wenn die Mutter vorbelastet ist, ist die Gefahr sehr hoch, dass der Nachwuchs diese Allergie ebenfalls besitzt. Also sollte man hier darauf achten, dem Baby solche Arten von Nahrung zu reichen. Auf der Packung kann man bei dieser Nahrung den Zusatz “HA” erkennen. Dabei handelt es sich dann um Hyperallergene Pre-Nahrung. In der Regel ist diese Nahrung sehr gut für Babys geeignet. Sie kann als Hauptnahrung gereicht werden. Weiterhin ist diese Nahrung gesund. Es wurden speziell behandelte Eiweiße in dieser Nahrung eingesetzt. Diese lösen keine Allergien bei Babys aus. Leider hat diese Nahrung einen Nachteil. Sie schmeckt bitter und hier kann sich der Geschmackssinn des Babys mit einem Missfallen zeigen. Man sollte sich also nicht wundern, wenn dem Baby die Milch nicht schmeckt. Dennoch ist es wichtig, auf den Zusatz von Zucker oder anderen Produkten zu verzichten. Es sollte ausschließlich diese Nahrung gereicht werden.

Pre-Nahrung

Pre Nahrung ist das Beste für jedes Baby, das nicht gestillt wird. Sie ist in der Regel gut verträglich. Als Baby Milchpulver kann sie ganz einfach im Supermarkt oder in der Drogerie gekauft werden. Das Baby wird davon profitieren, weil es satt wird. Natürlich kann es sein, dass man das Gefühl hat, das Baby wird nicht satt, von der Milch. Dann sollte man auf jeden Fall nach der Dosierung schauen, die sich auf jeder Packung befindet. Hier werden Empfehlungen für die einzelnen Gewichtsklassen der Babys ausgesprochen. Diese sollten nach bestem Wissen und Gewissen eingehalten werden. So kann das Baby langsam beginnen, sich an Nahrung zu gewöhnen. Beim Kauf ist wichtig, auf Angebote zu achten. Denn diese Art Nahrung ist recht teuer. Dennoch ist sie das Beste für das eigene Baby und daher sollte man besonders an dieser Stelle nicht sparsam sein. Für den eigenen Nachwuchs sollte das Beste gerade gut genug sein. Als junge Mutter oder als junger Vater sollte man die Wahl der Baby Nahrung nicht dem Zufall überlassen. Pre-Nahrung ist sehr gut und sie ist mehrere Jahre auf dem Markt. All das macht sie perfekt als Ersatz zur Muttermilch.

Bekommen Menschen Nachwuchs, ändert sich auch für die Freunde vieles. Zukünftige Treffen finden dann schließlich häufig auf dem Spielplatz oder auch in dem Zoo statt. Die Aufgabe, ein Kind großzuziehen, ist zunächst spannend und neu. Der Alltag wird jedoch dafür auch umgestellt, es gibt Schlafmangel und die Rolle als Eltern darf nicht unterschätzt werden. Die Prioritäten werden von den Eltern neu gesetzt, der Lebensstil wird umgekrempelt und auch Freunde haben es dann nicht mehr leicht.

Was sollten Freunde von Eltern beachten?

Wer die Freundschaft nicht abbrechen möchte, wird die frischen Eltern oft zu Hause besuchen müssen oder auch ein Treffen auf dem Spielplatz ist möglich. Wichtig ist allerdings, dass die Gemeinsamkeiten oft abnehmen und sich auch die Gespräche ändern. Vielen sind die Freunde sehr wichtig und deshalb bleiben sie auch dran. Das Leben mit den Kindern ist spannend und toll, doch viele Freunde haben im Laufe der Zeit auch den Gedanken, dass sie das alte Leben mit den Freunden gerne wieder hätten. Gerade mehrere Mütter unterhalten sich natürlich über verschiedene Kinderthemen und hier können auch Ratschläge gegeben werden. Dies kann dann sehr interessant sein, wenn selbst ein Kind vorhanden ist oder eines in Planung ist. Freunde ohne Nachwuchs haben bei den Gesprächsthemen oftmals Schwierigkeiten. Wer die Freunde nicht verlieren möchte, sollte auf die Eltern und die Kinder eingehen. Für Eltern ist das Kind schließlich meist das Beste im Leben, was passieren konnte. Das ganze Leben ändert sich für die Eltern dann oft zum Guten. Freunde sollten wissen, dass jedoch auch ein anderer Lebensrhythmus und Schlafmangel mit dazu gehören. Auf beiden Seiten gibt es immer wieder fehlende Verständnis, Schuldgefühle und Probleme. Dies gehört allerdings dazu und die Freundschaften sollten dies auch überstehen. Die Freundschaften sind es in der Regel wert, dass dafür gekämpft wird. Viele wünschen sich natürlich Freunde, welche sich in ähnlichen Lebenssituationen befinden, doch auch Freundschaften aus dem alten Leben sind wichtig. Die Freundschaften bereichern das Leben und deshalb sollte keiner durch die geänderten Umstände aufgeben.

Eine Sache, die man beachten sollte ist: Man sollte dem Nachwuchs der Freunde ruhig mal eine kleine Freude bereiten und ein Geschenk für das Baby mitbringen

Geschenke für Babys werden von den Eltern gerne angenommen. Die Eltern merken dann, dass die Babys akzeptiert werden und die Freunde versuchen, mit der Situation zu Recht zu kommen. Die Geschenke bieten sich an als Mitbringsel, zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Bei Babys ist es meist etwas schwieriger, ein passendes Geschenk zu finden, denn ältere Kinder haben bereits Wünsche. Beliebte Geschenke sind natürlich Ausstattungs-Gegenstände wie Badewannen, Wippen- Flaschen und vieles mehr. Eltern benötigen die entsprechende Ausstattung und dies kann ohne Hilfe schnell teuer werden. Auch Klamotten oder Kinderbücher sind beispielsweise sehr gerne gesehen. Ebenfalls beliebt sind oft Stofftiere oder Einrichtungsgegenstände für das Kinderzimmer. Wichtig für die Freunde sollte sein, dass auf Qualität geachtet wird. Die Geschenke können dann auch persönlich und individuell sein. Geschenke mit einer schlechten Qualität werden schnell zum Flop und sie gehen schnell kaputt.

Detox-Kuren sind beliebt und die Entgiftung bzw. Entschlackung des Körpers ist ein modernes Wellness-Thema. Wer seinen Körper entschlacken möchte, der findet im Internet zahlreiche Tipps und Tricks. um eine Detox-Kur durchzuführen. Die Detox-Kuren sollen nicht nur zur Entschlackung des Körpers führen, sondern auch Kreislauf und Stoffwechsel anregen. Des Weiteren soll die Lebensqualität gesteigert werden. Es sind im Internet viele Detox-Kuren zu finden, die nicht unbedingt die Entschlackung des Körpers unterstützen. Bevor eine Entschlackungs-Kur begonnen wird, sollte ein Arzt zurate gezogen werden. Behandelnde Ärzte können sich ein Bild über den Gesundheitszustand eines Patienten verschaffen und die passende Entschlackung empfehlen. Nachfolgend sind drei Tipps aufgeführt, die einen gesunden Lebensstil unterstützen können.

1. Tipp: Bambuspflaster

Bambuspflaster können in qualitativen Varianten im Internet gekauft werden. Beim Kauf sollte unbedingt auf seriöse Kundenrezensionen geachtet werden. Vor dem Kauf ist zudem ein Arzt zurate zu ziehen, um herauszufinden, ob ein solches Pflaster für einen Patienten überhaupt geeignet ist. Des Weiteren sollten nur Pflaster erworben werden, auf denen die Inhaltsstoffe genau aufgeführt sind. Die Pflaster sollen, laut Aussage der Hersteller, die Entschlackung des Körpers unterstützen. Des Weiteren sollen Stoffwechsel und Kreislauf stimuliert werden können. Je nach Hersteller wird auch mit Beseitigung von Schlafproblemen und Stress geworben. Detox-Pflaster, auch Bambuspflaster, sollten nicht ohne ärztliche Rücksprache eingesetzt werden. Des Weiteren sollten diese bei Schwangeren, Stillenden, Kindern und immungeschwächten Personen nicht zum Einsatz kommen. Die Pflaster sollten generell nicht genutzt werden, wenn eine Krankheit vorliegt. Zur Anwendung sollten unbedingt die Herstellerangaben und Packungsbeilage beachtet werden.

2. Tipp: Ölziehen

Ölziehen stammt aus dem Ayurveda-Bereich und ist bereits seit Jahrtausenden bekannt. Das Ölziehen soll den Körper beim Entschlacken unterstützen. Es werden kalt gepresstes Oliven-, Sonnenblumen, Sesam- oder Kokosöl zum Ölziehen genutzt. Das Öl wird, nach jeweiliger Ayurveda-Anweisung, in den Mund gegeben und im Mund kräftig hin und her bewegt. Das “Ölziehen” wird mehrere Minuten durchgeführt. Toxine, die in Fett löslich sind, werden in das Öl abgegeben, über die Mundschleimhaut. Das Öl wird anschließend in Papier, Taschentuch oder ähnliches gespuckt und im Müll entsorgt.

3. Tipp: Ausreichend Wasser trinken

Der Tipp erscheint zunächst sehr einfach. Ausreichend Wasser am Tag zu trinken ist aber eine sehr effektive Methode, um die Körperentschlackung zu unterstützen. Der Mensch benötigt Wasser, um gelöste Stoffe zu den Ausscheidungsorganen transportieren zu können. Wasser ist zudem wichtig, um Substanzen zu lösen und letztendlich auch aufzunehmen. Gifte werden entsprechend über Haut, Darm und Nieren ausgeschieden. Es sollte reines Wasser getrunken werden. Es ist ratsam, stilles Wasser zu nutzen und keine Limonaden, Kaffee, Alkoholika, Milche oder Säfte zur Entschlackung zu nutzen. Es ist zudem wichtig, das Wort “ausreichend” zu beachten. Es bedeutet nicht, zu viel Wasser zu trinken. Der Arzt kann genau sagen, wie viel Wasser ein Patient täglich zu sich nehmen sollte, um wirklich eine ausreichend Menge an Flüssigkeit aufzunehmen. Wird eine Gesamtflüssigkeitsmenge genannt, dann sollten zu dieser auch die gesamten Getränke, die täglich getrunken werden, zählen.

Bambuspflaster – Fazit

Die drei genannten Tipps dienen nur der Unterstützung der Entschlackung. Ob diese Tipps wirklich etwas bringen, sollte mit einem Arzt besprochen werden. Detox-Kuren können ohne ärztlichen Rat schädlich sein.

Hinweis: Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der im Text gemachten Angaben.

Die Anpassung von Übungen an einen Vollzeitjob ist einfacher, als Sie denken. Es muss nicht unbedingt zu Trainingseinheiten gehören; es genügt, inaktive Teile des Tages durch einen Rundgang durch das Büro zu ersetzen. Sie konnten die Motivation haben, mehr zu trainieren, aber nicht sicher, wie man es in Ihre Workweek passt. Ob Sie ein Manager, Außendienstmitarbeiter oder Büroangestellter sind, kann die Einführung einer Art Fitnessprogramm in Ihr Leben enorme Verbesserungen bringen.

Warum brauchst du Bewegung?

Bewegung ist eine großartige Möglichkeit, den Stecker von der Arbeit zu lösen und den Kopf frei zu bekommen. Es ist nicht nur körperlich gesund für dich, sondern auch für deine Karriere. Damit ein Unternehmen erfolgreich geführt werden kann, müssen die Führungskräfte und Mitarbeiter auf einem konstant guten Niveau arbeiten. Um dies zu erreichen, muss jeder in einer gesunden Denkweise sein. Von der Stärkung Ihres Selbstvertrauens bei der Verbesserung Ihres Energieniveaus, spielt Bewegung eine große Rolle bei der Unterstützung Ihrer Karriere.

Hier sind 5 einfache Möglichkeiten, wie Sie das Training an Ihren anspruchsvollen Job anpassen können.

1. Binden Sie Ihre Mitarbeiter ein.

Andere Menschen sorgen für eine hohe Motivation beim Training und machen es Spaß. Sport zu treiben ist eine hervorragende Möglichkeit, sich fit zu halten, während Sie gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit genießen. Gründet einen Fußballverein am Arbeitsplatz und veranstaltet regelmäßige Spiele.

Es ist auch toll, einen Trainingspartner zu haben. Dies erfordert nicht unbedingt, ins Fitnessstudio zu gehen, sondern kann ein kurzes Joggen mit einem Freund vor oder nach der Arbeit sein. Dies führt letztendlich auch zu besseren Beziehungen zu Kollegen.

2. Mehr Spaziergänge machen

Cardio-Übungen wie Gehen, Laufen und Schwimmen sind hervorragend für das Herz und eine Aktivität, die Sie jeden Tag durchführen sollten. Die Eingliederung von mehr Spaziergängen in Ihr Leben kann zu enormen gesundheitlichen Vorteilen wie Stimmungsaufhellung, Gewichtsabnahme und Senkung des Blutzuckerspiegels führen und somit das Risiko von Diabetes senken.

Einfache, aber effektive Übungen beinhalten das Nehmen der Treppe, anstatt den Aufzug zu benutzen, das Radfahren zur Arbeit oder das Gehen im Büro. Kleine Dinge machen einen großen Unterschied!

3. Machen Sie es angenehm

Das Gefühl, unter Druck gesetzt zu werden, um innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens fit zu werden oder den Erwartungen anderer gerecht zu werden, kann dazu führen, dass sich das Training eher wie eine Pflicht anfühlt als alles andere. Es ist wichtig, eine Übung auszuwählen, die Ihnen Spaß macht und sich an eine bestimmte Tageszeit zu halten, die für Sie am besten funktioniert. Am Wochenende Sport zu treiben, könnte von Vorteil sein, da es Ihnen etwas gibt, worauf Sie sich am Ende der Woche freuen können. Das gleichzeitige Hören von Musik oder das Fernsehen kann auch das Gehirn stimulieren.

4. Mini-Übungen in Ihre Routine einfügen

Für die meisten Menschen, wenn sie den Satz “fit werden” hören, verbindet er sich automatisch mit dem Fitnessstudio. Das ist nicht der Fall! Übung kann fast überall durchgeführt werden und bietet immer noch die gleichen Vorteile. Selbst wenn es nur ein 3-minütiger Ausbruch von Joggen auf der Stelle, Kniebeugen oder Liegestützen in der Mittagspause ist, wird man gestärkt und bereit für den Rest des Tages.


Darüber hinaus verbessert ein anderer Zeitplan, der eingehalten werden muss, Ihr Zeitmanagement. Wenn Sie den ganzen Tag im Büro arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie alle 15-20 Minuten einen Wecker stellen, Ihre Beine strecken und einige Schreibtischübungen machen.

5. Behalten Sie den Überblick über Ihre Aktivitätsniveaus.

Wenn Sie sich beim Training befinden, ist es vorteilhaft, ein Gerät zu besitzen, das Ihre Aktivität verfolgt. Diese Tracker können in vielen Formen wie Smartwatch und Mobile Apps erhältlich sein. Setzen Sie sich zunächst kleine Ziele, dann bauen Sie sich langsam auf. Wenn du wirklich sehen kannst, dass die Unterschiedübung zu deinem Leben macht, wird sie dich motivieren, weiterzumachen.

Hoffentlich funktioniert mindestens einer dieser Tipps für Sie. Bewegung bietet eine enorme Menge an gesundheitlichen und anderen Vorteilen. Versuchen Sie, eine dieser Methoden zu befolgen!

Es ist Montagmorgen. Du hast eine Woche Arbeit vor dir. Und du bist ein Zombie. Keine Entschlossenheit, keine Inspiration, keine MOTIVATION. Lass uns dich in einen funktionierenden menschlichen Zustand bringen, sollen wir?

Hier sind die fünf Möglichkeiten, sich am Montagmorgen zu motivieren

1. Identifizieren Sie das Problem

Montagmorgens ist für die meisten Menschen ein Kampf. Tatsächlich spielt eines meiner Lieblingszitate auf die Idee an, dass selbst diejenigen, die ihren Job lieben, Montags hassen. Es ist das hier: “Sogar die Kunst steht am Montag um 8:00 Uhr auf.” Unabhängig davon, ob Sie ein Rockstar oder ein Unternehmensbuchhalter sind, können wir uns alle auf den Kampf einlassen, wenn es darum geht, aus dem Bett zu kommen und sich an die Arbeit zu machen.

Wir alle haben unterschiedliche Gründe für WARUM dies ein Kampf ist. Für einige von uns kann es sein, dass sie unseren Ehepartner und unsere Kinder für den Tag zurücklassen. Wenn Sie Montagmorgen erobern wollen, müssen Sie herausfinden, was es ist, was Sie so sehr hassen, wenn Sie aufstehen und zur Arbeit gehen. Dann müssen Sie eine Änderung vornehmen oder dieses Problem lösen.

2. Früh ins Bett, früh zum Aufstehen

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, motiviert zu werden, liegt das Problem möglicherweise nicht an Ihrem Job; es kann sein, dass Sie nicht genug schlafen oder dass Sie zu viel schlafen. Wie von der National Sleep Foundation empfohlen, sollten die meisten Erwachsenen im erwerbsfähigen Alter (Erwachsene zwischen 18 und 64 Jahren) 7-9 Stunden Schlaf pro Nacht erhalten.

Wenn Sie Ihre Woche richtig beginnen wollen, gehen Sie früh ins Bett, schlafen Sie 7-9 Stunden und wachen Sie früh genug auf, um Ihrem Gehirn eine kleine Startzeit zu geben.

3. Es ist das Wochenende, entspannen Sie sich.


Manchmal ist es unvermeidlich, am Wochenende zu arbeiten, aber es ist absolut notwendig, sich Zeit zum Auftanken zu geben, um seine Motivation und Arbeitsqualität zu erhalten.

Ziehen Sie den Stecker für das Wochenende, wenn Sie können. Vermeiden Sie es, arbeitsbezogene Anrufe entgegenzunehmen oder Projekte zu überprüfen. Gönnen Sie sich eine Pause vom ständigen Strom von E-Mails, die Ihnen in den Weg kommen und genießen Sie Ihr Wochenende. Dies bedeutet nicht, sich Ihren Pflichten zu entziehen, und während Sie das Gefühl haben, dass Sie dadurch ins Hintertreffen geraten, werden Sie besser auf den Montagmorgen vorbereitet sein, in dem Sie Ihre Energie und Konzentration wirklich brauchen werden.

4. Planen Sie voraus

Wie sieht dein Montagmorgen aus? Anstatt ohne Spielplan und wirklich ohne Richtung ins Büro zu kommen, gib Zombie-Montag dir eine Pause! Bevor Sie das Büro am Freitag verlassen, machen Sie eine Liste von dem, was Sie am Montag erreichen wollen.

Besuchen Sie Ihre Liste Sonntag Abend vor dem Schlafengehen, damit sie frisch ist, wenn Sie morgens aufwachen. Wenn Sie dies tun, können Sie in das Büro gehen, selbstbewusst darüber, was Sie tun müssen.

5. Werden Sie kreativ, werden Sie analytisch, werden Sie monoton.

Wir alle sind von verschiedenen Dingen motiviert, und alle von uns erhalten zu verschiedenen Zeiten des Tages kleine Motivationsschübe. Wenn Sie nach Ihrer üblichen Montagmorgenstimmung planen, können Sie sich vielleicht schon beim Betreten des Büros motivieren, oder Sie brauchen überhaupt keine Motivation. Wenn Sie wissen, dass Sie am Montagmorgen hirntot sein werden, egal was Sie tun, dann planen Sie, Ihre mühsamen wöchentlichen Aufgaben anzugehen, direkt wenn Sie im Büro gehen. Versenden Sie alle notwendigen E-Mails, checken Sie alle aktuellen Projekte ein, planen Sie alle Ihre Meetings, planen Sie Ihre gesamte Zeit, etc.

Im Gegensatz dazu ist vielleicht alles, was Sie brauchen, um sich selbst in Schwung zu bringen, ein kreatives Projekt. Vielleicht brauchst du einfach nur etwas, worüber du dich freuen kannst, etwas, das diese leidenschaftliche Energie auslöst. Wenn dies der Fall ist, planen Sie so etwas wie eine Brainstorming-Sitzung für Montag Morgen. Setz dich mit ein paar deiner Kollegen zusammen und schlage ein paar hundert Ideen für dein aktuelles Projekt vor.

Die Planung zu Ihrer Verfügung wird es Ihnen ermöglichen, Ihre Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen, und Sie müssen möglicherweise keine einzige Änderung an Ihrer Routine vornehmen.

Schnell! Sag mir, welche Ordnung du in der Familie hast und was das für dich bedeutet.

Warst du der Jüngste, das Baby, um das sich gekümmert wurde, beschützt (vielleicht verdorben) und nicht allein gelassen, um deine eigenen Entscheidungen zu treffen? Warst du die Älteste, die den ganzen Druck und die Anforderungen an dich hatte, “ein Beispiel zu geben”? Oder warst du ein mittleres oder verlorenes Kind, das irgendwie durch die Ritzen fiel? Du warst an beiden Enden des Spektrums nicht wirklich besonders, oder? Du warst vielleicht sogar der Friedensstifter als mittleres Kind und hast versucht, die Ruhe in einer Familie zu bewahren, die sonst etwas chaotisch war.

Einige Experten glauben, dass die Geburtsordnung ein wichtiges Werkzeug ist, um zu gestalten, wie man als Erwachsener aussieht. Es bestimmt, wie du die Welt siehst, wie du erwartest, dass die Welt dich behandelt, und wie du andere behandelst. Wenn du das Baby bist, wirst du wahrscheinlich einen Erstgeborenen heiraten. Warum? Weil sie bereits wissen, wie man sich um dich kümmert.

Es ist keine bewusste Entscheidung, das hier. Es wird von einigen als angeboren angesehen.

Mittlere Kinder können aus verschiedenen Gründen entweder das älteste oder das jüngste Kind heiraten. Zum Beispiel wird der Älteste wieder wissen, wie man sich um dich kümmert. Der Jüngste wird es dir ermöglichen, derjenige zu sein, der sich um sie kümmert. “Nur” Kinder haben ein anderes Problem. Sie sind es gewohnt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen (gut oder schlecht), und das kann später im Leben schwer zu überwinden sein.

Der Psychiater Alfred Adler (1870-1937) schlug zunächst eine Theorie über die Wirkung der Geburtsordnung auf die Persönlichkeit vor. (Persönlichkeiten sind die Art und Weise, wie wir mit allen Aufgaben des Lebens umgehen, einschließlich unserer Berufe, Freundschaften und sogar der Art und Weise, wie wir uns selbst unterhalten). Adler sagte, dass die Erstgeborenen “entthront” werden, wenn das nächste Kind kommt, und dass sie sich nie davon erholen werden.

Man muss auch den Abstand zwischen den Kindern, den demographischen oder sozialen Status, die Veränderungen im Haushalt im Laufe der Jahre und die Anzahl der Kinder, die in diesem Haus aufwachsen, berücksichtigen. Wenn es eine Lücke von mehr als 6 Jahren gibt, handelt es sich um zwei verschiedene Generationen. Wenn ihr zum Beispiel ein Geschwisterkind habt, das mindestens so weit von euch entfernt ist, denkt an die verschiedenen Dinge, die ihr beide entdeckt habt – verschiedene Musik, Technologie, sogar Weltereignisse. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, haben Sie viele verschiedene Präsidenten, verschiedene Probleme und verschiedene Prominente gesehen. Es ist fast so, als hättest du nicht viel gemeinsam, außer deiner Familie.

Auch die Familiengröße spielt eine Rolle. Bei 12 Kindern

Das “mittlere Kind” kann eine beliebige Anzahl von Kindern sein oder keines von ihnen. Das jüngste Kind, je nach Alter zwischen den Kindern, kann immer das Baby sein, aber das älteste kann sich ändern, wenn bei der Geburt Lücken entstehen. Ein anderer Theoretiker, Frank Sulloway, schlug vor, dass die Geburtsordnung starke und konsistente Auswirkungen auf unsere Persönlichkeitsmerkmale hat. Zum Beispiel schrieb er, dass die Erstgeborenen dominanter, weniger offen für neue Ideen und gewissenhafter sind als später geborene Kinder. Ein anderer Autor, Delroy Paulhus und seine Kollegen, hat geschrieben, dass spätere Geborene rebellischer, offener und angenehmer seien.

Wir glauben, dass die Geburtsordnung eine so tiefgreifende Wirkung hat, weil wir im erwachsenen Kind die gleichen Eigenschaften sehen wie in der Kindheit. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Ereignisse wie der frühe Tod eines Elternteils, eine Scheidung oder Wiederheirat können die Entwicklung eines Kindes erheblich beeinträchtigen. Das Gleiche gilt, wenn ein Elternteil Probleme mit der psychischen Gesundheit oder dem Drogenmissbrauch hat. Andere Theoretiker sind anderer Meinung über die Bedeutung der Geburtsordnung. Judith Rich Harris schlägt vor, dass wir von der Geburtsordnung innerhalb der Familie betroffen sein könnten, dass sie aber keine Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit hat.

Ich werde in naher Zukunft mehr über diese Ideen schreiben. In der Zwischenzeit lade ich Sie ein, Ihre eigenen Theorien und Erfahrungen mit uns zu teilen. Es gibt viele verschiedene Familien da draußen, und viele verschiedene Arten, erwachsen zu werden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Dank Microsofts hyperrealistischer neuer Version von Flight Simulator weiß ich jetzt, wie es ist, ein Cessna 72SP Skyhawk-Flugzeug über meine Nachbarschaft zu fliegen und es dann in die nächste Straße zu stürzen. Und im Zusammenhang mit einer ganztägigen Vorschau auf die Pre-Alpha-Version der Simulationssoftware konnte ich eine echte Cessna fliegen, die fast so nah an meiner realen Nachbarschaft liegt. Glücklicherweise, ohne zusammenzubrechen.

Simuliertes Fliegen vs. reales Fliegen

Der neue Flugsimulator wurde entwickelt, damit Hardcore-Kocher tief in die Details der Instrumenten-Checklisten eindringen können, oder damit Neulinge wie ich die Vorrunde überspringen und direkt eintauchen können. Ist die Erfahrung dem Leben treu? Wloch schwört, dass es das ist.

“Alle Flugzeuge wurden von Leuten entworfen und/oder überprüft, die viele Stunden im Flugzeug verbringen”, sagte er. “Jedes Flugzeug ist anders. Wir wollten, dass sie nicht nur die richtigen Zahlen haben, sondern sich auch richtig fühlen: “Um diesen Reality-Check durchzuführen, kooperierte Microsoft mit Airline-Piloten, die Zehntausende von Flugstunden einplanen und die Simulation mit dem realen Fliegen vergleichen. In einem Fall wurden die Flugdatenmessungen mit der Leistung des virtuellen Flugzeugs im Flugsimulator verglichen und auf eine zuvor übersehene Diskrepanz bei der Berechnung des Kraftstoffverbrauchs durch die Software hingewiesen. Da ich ein Neuling bin, kann ich den neuen Flugsimulator nicht mit früheren Versionen vergleichen. Aber ich kann bestätigen, dass selbst ein Neuling eine Cessna auf den Boden bringen kann.

Dieser Erstflug erwies sich als klassischer Fall von Anfängerglück. Für das nächste Dutzend Male danach drehte sich mein Flugzeug nach links in die Bäume, als es von der Startbahn aufstieg. Ich muss insgesamt 40 Mal in die Luft gegangen sein und nur einmal erfolgreich gelandet sein.


Mehrmals stürzte ich in die virtuellen Bäume meiner eigenen Nachbarschaft in Bellevue, während ich versuchte, mir mein Haus genauer anzusehen. Ich fand heraus, dass das Fliegen mit der echten Cessna einfacher war als das Fliegen mit der simulierten Version. Zum einen hat Fancher das Trimmrad so eingestellt, dass das Flugzeug natürlich eben blieb. Fancher übernahm die Kontrolle über das Flugzeug zurück, damit ich ein paar Bilder vom Stadtbild von Seattle machen konnte, plus Aufnahmen von meiner Nachbarschaft, als wir über Bellevue flogen. Nachdem Fancher das Flugzeug wieder in Renton gelandet war, fand ich heraus, warum so viele meiner simulierten Starts eine schlechte Linkskurve machten. Es stellt sich heraus, dass der Flight Simulator das leichte Gewichtsungleichgewicht berücksichtigt, wenn nur ein Pilot auf dem linken Sitz des Cockpits sitzt.

“Wenn du allein bist, wird es eine kleine Tendenz haben, nach links zu rollen”, sagte Wloch zu mir. “Es ist ziemlich subtil, aber es ist da. Wenn Sie das Flugzeug in der realen Welt fliegen und allein sind, werden Sie feststellen, dass Sie es ständig ein wenig nach rechts schieben müssen: “Wenn Sie das stört, können Sie die Einstellungen zum Ausgleich des Gewichts ändern.

Was kommt als nächstes für den Flugsimulator

Im Rahmen des Microsoft-Testprogramms “Tech Alpha”, das Ende Oktober beginnen soll, erhalten Flugsimulator-Fans ihre erste Gelegenheit, die neue Version massenhaft zu testen.

Um den Bewerbungsprozess zu starten, gehen Sie zu FlightSimulator.com.Microsoft wird die Software in den nächsten Monaten verfeinern und in den Beta-Modus wechseln. Das fertige Produkt wird 2020 auf den Markt kommen, beginnend mit der PC-Version und anschließend mit der Xbox. Es wird auch eine Mehrspieleroption geben: “Die Grundlinie ist, dass du mit Freunden online sein kannst”, sagte Neumann. Aber er und sein Team bei Microsoft diskutieren noch darüber, wie weit sie mit dem Multiplayer-Konzept gehen werden. In gewisser Weise wird der Flugsimulator 2020 nie fertig werden.

Da so viel von den Geländebildern in der Cloud gespeichert ist, kann sie regelmäßig mit neuen Konstruktionen und geografischen Veränderungen aktualisiert werden. Fuentes und seine Kollegen vom Asobo Studio haben diese Entwicklung bereits in Aktion gesehen: Sie haben Veränderungen an den Stränden um die französische Arcachon-Bucht an der Atlantikküste bemerkt, die möglicherweise auf den Klimawandel und den Anstieg des Meeresspiegels zurückzuführen sind.

Basierend auf meinem eintägigen Tryout bin ich bereit, mich für die Reise anzumelden – nicht so sehr, um das Fliegen zu lernen, sondern um die Welt zu bereisen, die Flight Simulator gebaut hat. Könnte es neue Arten von Simulationen von Microsoft geben, die es Ihnen ermöglichen, durch diese schönen Orte zu gehen, anstatt darüber zu fliegen? Neumann hatte eine zurückhaltende Antwort.